Bücher

"Die Ischler Luft wird das beste machen." - Ein Stadtspaziergang auf den Spuren der Literaten

Artikel-Nr.: 10153
EUR 13,90
inkl. MWST

Beschreibung

Vom Ischler Heimatverein

  • Herausgeber: Ischler Heimatverein
  • Autoren: Dr. Gottwald Herwig und Dr. Kurz Michael
  • Sprache: Deutsch
  • Größe: 21,0 x 13,2 x 0,6 cm
  • Cover: Softcover
  • Artikel Nr.: 10153

"Die Ischler Luft wird das beste machen"

Leseprobe:

1. Eine Landschaft wir entdeckt

Bis kurz vor 1800 war das Salzkammergut weitgehend von Besuchern abgeschnitten, die Saline führte die Region wie einen Betrieb, der nur ungern Durchreisende empfing.

Das Gebiet öffnete sich zuerst Geologen oder Naturforschern wie Alexander von Humboldt oder Leopold von Buch, die die Landschaft wissenschaftlich beschrieben. Der Gebirgsaufbau und die Kenntnisse der Gesteine waren im Salzkammergut betriebsnotwendig, für die Salzgewinnung explorierte man schon vor 1800 Kohlelagerstätten. Ein Nebenprodukt bei der Salzproduktion zog neue Gelehrte an: Findige Ärzte (Franz Wirer und Josef Götz für Ischl, Franz von Wolf für Gmunden oder Josef Schreiber für Aussee) entdeckten die heilsame Wirkung der Sole für viele Krankheiten, nachdem man um 1800 Bäder, vor allem im salzhaltigen Meer, als Wundermittel zur Linderung oder Heilung verschiedender Leiden erkannt hatte.

...